Liebe Eltern,
momentan gibt es leider zu wenig Übungsleiter, die den Kindern Übungen zeigen bzw. auch bei den Übungen helfen.
Daher schreiben wir Sie an, um zukünftig Ihrem und anderen Kindern das Turnen weiter anbieten zu können.
Kennen Sie jemanden oder haben sie selber Interesse, uns bei den Übungsstunden zu helfen? Erfahrungen im Turnen wären praktisch, aber nicht notwendig, wenn Interesse besteht.

Das sollten Sie mitbringen:
o Sozialkompetenz und Zuverlässigkeit
o Spaß an der Arbeit mit Kindern
o Begeisterungs- und Motivationsfähigkeit

An folgenden Tagen benötigen wir Hilfe
Montags 17:20-18:20Uhr sowie 18:00-20:00Uhr in der Realschulturnhalle Jbnnnnn 18:00-19:30Uhr Schloßbergturnhalle
Dienstags 18:00-19:30Uhr Schloßbergturnhalle
Donnerstags18:00-20:00Uhr Schloßbergturnhalle
Freitags 18:00-19:30Uhr und 19:30-21:00Uhr Lichtenauhalle

Über eine Rückmeldung würden wir uns freuen, per E-Mail, Telefonisch aber auch direkt beim Training in der Halle.

Mit freundlichen Grüßen
Das Trainer Team

Sandra Naumann +4915751365212 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nina Eberhard +4915759565925 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um das Gertätturnen und den Turnsport im Allgemeinen neuen Schwung zu verleihen und Fit für die Zukunft zu machen, wurde in jüngster Vergangenheit seitens des TVH kräftig investiert.

Unsere neueste Errungenschaft ist ein sogenannter "Airtrack". Eine aufblasbare Tumblingbahn, die in wenigen Minuten mit dem mitgelieferten Handgebläse turnbereit aufgeblasen ist. Nach Erreichen des notwendigen oder gewünschten Druckes kann die Bahn mobil in der Halle verwendet werden. Variabel lässt sich die Härte einstellen, so dass die Bahn sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Gefertigt ist der "Airtrack" aus doppelwandigem Material um einen minimalen Verschleiß zu garantieren. Der gute Bodenkontakt sorgt für einen schnellen und geschmeidigen Absprung. Der "Airtrack" ist daher gerade für die stark beanspruchten Bänder im Vergleich zu handelsüblichen Tumblingbahnen sehr gelenkschonend und effizienter im Training.

Um eine Investition in einer Größenordnung von annähernd 5000 € zu schultern, konnten Mittel aus der Sportförderung des Landessportbundes erlangt werden und wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei unserem jahrzehntelangen Partner und Hauptsponsor, der Sparkasse Zollernalb, bedanken.

Offiziell zusammen mit dem Leiter der Region Hohenzollern der Sparkasse Zollernalb, Herrn Hahn, wurde der "Airtrack" den Mitgliedern in der Realschulturnhalle im Rahmen unserer letztjährigen Nikolausfeier vorgestellt und steht ab sofort den Turnern aller Gruppen im Verein im täglichen Training zur Verfügung.

Wer nun Interesse am Turnsport bekommen hat, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per Mail an die Geschäftsstelle wenden oder einfach zum "reinschnuppern" eine unserer Turngruppen besuchen. Näheres ist unserem Sportprogramm zu entnehmen.