Wieder einmal ging ein Wettkampftag für die Schwimmerinnen und Schwimmer des TV Hechingen erfolgreich zu Ende. Nach einem bisher sehr erfolgreichen Jahr können sich auch die Ergebnisse der Hechinger beim 48. Herbstschwimmfest des TSV Burladingen am 10. November 2019 mehr als sehen lassen.

Insgesamt waren 13 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 22 Jahren angetreten und absolvierten zusammen 37 Starts in den Disziplinen Rücken, Freistil, Brust und Lagen. Sie erreichten dabei 23 Mal Platz 1, 7 Mal Platz 2, 5 Mal Platz 3 und 2 Mal Platz 4. Für vier Kinder war dies der erste Wettkampf.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Jüngster Teilnehmer in den Reihen des TV Hechingen war Domenik Giersch (2012), der sich bei seinem ersten Wettkampf über 25 m Rücken und 25 m Freistil jeweils den 1. Platz sicherte.

Johannes Kraus (2011) belegte Platz 2 über 50 m Freistil und jeweils Platz 1 über 50 m Brust und Rücken.

Felix Heine (2009) konnte bei seinem ersten Wettkampf mit dem 3. Platz in 50 m Rücken und jeweils dem 2. Platz über 50 m Freistil und Brust zufrieden sein.

Sebastian Kohler (2009) durfte sich über einen 1. Platz bei 50 m Rücken und über einen 3. Platz bei 50 m Freistil bei seinem ersten Wettkampf freuen.

Marius Heine (2008) und Karl-Philipp Kohler (2007)  schwammen in ihrer Altersgruppe über 50 m Brust, Rücken und Freistil dreimal auf Platz 1. Dies gelang auch Adriana Giersch (2010), Sara Kraus (2009) und Hanna Kraus (2007). Zusätzlich gelang Hanna noch ein 2. Platz über 100 m Lagen.

Sophie Bogenschütz (2004) erzielte über 100 Meter Rücken, Freistil und Brust jeweils Platz 3 und ihre Schwester Leonie Bogenschütz (2003)  jeweils Platz 2.

Nils Bystrzinski  erreichte über 100 m Brust und Freistil jeweils Platz 4.

Johannes Bayer (1997) holte sich in der Gesamtwertung 1999 und älter über 100 m Brust, Lagen und Freistil jeweils  Platz 1.

Bei der 6 x 50 Meter Freistil-Staffel gelang es Karl-Philipp Kohler, Hanna Kraus, Leonie und Sophie Bogenschütz, Nils Bystrzinski und Johannes Bayer dem TV Hechingen den vierten Platz zu sichern.

Herzlichen Dank für die gute Vorbereitung gilt Thomas Keck.