Neues Stadion, neue attraktive Streckenführung und ideales Läuferwetter!

Bei diesen super Bedingungen erreichten von insgesamt 230 gemeldeten Läufer und Nordic Walker 216 Teilnehmer unbeschadet das Ziel im Weiherstadion. In die Wertung kamen 215 Teilnehmer, da ein Läufer disqualifiziert wurde.

Gesamtsieger der 11,5 km langen Strecke wurde in einer Zeit von 44:59 min. Mats Herl von Theben AG Haigerloch, gefolgt von Olaf Feldberger von der LG Lichtenbol in einer Zeit von 45:34 min. und Alex Ibach von den Zollerburgläufern des SC Hechingen in 45:52 min.

Bei den Damen ging Pamela Veith vom TSV Kusterdingen in einer Zeit von 50:35 min. als schnellste Läuferin durch´s Ziel, gefolgt von Kerstin Schuler von der LG Steinlach-Zollern in 54:43 min. und Sabine Schott, ebenfalls LG Steinlach-Zollern, in einer Zeit von 55:12 min.

Im Nordic Walking kam Alfred Welzel von Hohenzollern da läuft was, in einer Zeit von 1:21:57 min. als Erster im Ziel an. Zweiter wurde von der Horn Sportgruppe in einer Zeit von 1:22:49 min. Dietmar Stopper. Ebenfalls von der Horn Sportgruppe wurde Peter Langer in einer Zeit von 1:22:50 min Dritter der Gesamtwertung.

Bei den Frauen siegte Sandra Stahl aus Böttingen in einer Zeit von 1:26:35 min., gefolgt auf den Plätzen zwei und drei von Christelle Witt-Sanson von der LG Steinlach-Zollern in 1:28:30 min. und Christa Fecker von Hohenzollern da läuft was in 1:31:03 min.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer!

Alle Ergebnisse sind abrufbar unter https://abavent.de/anmeldeservice/hechingerpanoramalauf2018/ergebnisse

Besonderen Dank gilt allen Streckenposten, dem Bewirtungsteam, den Helfern im Start und Ziel, bei den Getränkestationen an der Strecke und im Zielbereich und allen anderen Helfern rund um den Panoramalauf, durch deren Unterstützung wir als ausrichtender Verein dieses sportliche Highlight in Hechingen schultern konnten.

Bedanken möchten wir uns auch herzlich bei allen Sponsoren namentlich unserem Hauptsponsor Sparkasse Zollernalb, der Stadt Hechingen, AOK Neckar-Alb, den Imnauern Mineralquellen, unserem Medienpartner Hohenzollerische Zeitung, Optik Bidlingmaier, Arcus Physiotherapie, Fitnessstudio "MissSporty", Metzgerei Weiler, dem Betriebshof Hechingen, Fa. Garten Zanger, Bernhard Businger Laufsportmarketing, Copy & Medien Wolfgang Stooß, Getränke Reinfrank sowie bei allen weiteren Spendern von kleinen und großen Geld-/und Sachspenden.
Herzlichen Dank!