Mit dem Turnverein Hechingen feiert im Jahr 2009 ein weiterer Turnverein im Sportkreis mit 125 Jahren Vereinsgeschichte ein außergewöhnliches Jubiläum.

Nur die Turnvereine in Balingen, Ebingen, Burladingen und Harthausen/Scher sind älter. Ein Jubiläum, das alle Vereinsmitglieder zu Stolz und Freude berechtigt.

In dieser langen Zeit wurden sportliche Erfolge errungen und mit den über 1150 Mitgliedern eine Gemeinschaft aufgebaut, die sich durch engen Zusammenhalt und Kameradschaft auszeichnet.

Neben den großen traditionellen Sparten Turnen, Handball und Schwimmen wird allen am Sport interessierten Mitbürgern heute mit Badminton, Basketball, Leichtathletik, Volleyball und Behindertensport ein Sportangebot gemacht, dass neben dem Angebot kommerzieller Anbieter und dem umfangreichen Sportangebot der vielen anderen Vereine in und um Hechingen durchaus seine Berechtigung hat. Der TV Hechingen und die verantwortlichen Vorstandsmitglieder und Übungsleiter lassen sich von dieser Konkurrenz aber nicht beirren und bieten ihren Mitgliedern und vor allem den Kindern und Jugendlichen neben dem Sport die Mölichkeit Kameradschaften und sportliches Fairverhalten in den Übungsstunden und im Wettkampf zu erlernen und zu erleben.

Das Jubiläumsfest sollen alle Vereinsverantwortlichen als Ansporn und Motivation für die Zukunft sehen, daraus Kraft schöpfen für ihre Mitarbeit im Verein und die sportliche Entwicklung. Dies ist man nicht zuletzt auch den Gründern schuldig, die vor 125 Jahren den TV Hechingen aus der Taufe gehoben haben und den Männern und Frauen, die bis zum heutigen Tage verantwortlich für den Sport im Verein zeichnen.

Der Sportkreis gratuliert nicht nur, sondern spricht auch den Dank für die uneigennützige Betätigung im sportlichen Bereich aus.

Wir wünschen dem Jubiläumsfest einen vollen Erfolg und dem Sport im TV Hechingen alles erdenklich Gute für Zukunft.

Hendrik Rohm
Sportkreisvorsitzender